Die Konfirmandenarbeit

Aus Kindern werden Leute. Die Konfirmation in der Stiftskirche ist immer ein sehr feierlicher und bewegender Moment in unserer Gemeinde. Wir nehmen wahr, wie unsere Kinder größer werden und sie nun auch erste wichtige Entscheidungen selbst treffen. Z.B. auch jene: ‚Ja‘ zur eigenen Taufe und zur Teilhabe an unserer Gemeinde zu sagen. Bis zur Konfirmation machen wir uns in der Konfirmandenarbeit auf einen gemeinsamen Weg, um die Gemeinde kennen zu lernen; um alte und neue Bekannte zu treffen; um über Gott und die Welt nachzudenken. Dazu treffen wir uns regelmäßig im wöchentlichen oder im samstäglichen Blockunterricht. Wir fahren auf eine Freizeit, unternehmen Exkursionen und beteiligen uns an Gottesdienst, Gemeindefest etc. Los geht es in jedem Jahr direkt nach den Sommerferien.    

Pfarrer

Joachim Eisemann
Tel.: 2388